Online-Reservierung
Blue Marine Mielno • Świerczewskiego 32, 76-032. Unieście (Poland) • Tel.: +48 730 144 512 • recepcja@bluemarine.pl
FacebookInstagramYoutube

Besichtigung

Lerne die Umgebung und deren Geschichte kennen

Unsere nähere und weitere Umgebung umfasst viele Orte mit Geschichte – schon die benachbarte Wasserflugbasis der Kriegsmarine, deren Flugzeuge auf dem Jamno – See landeten und starteten ist interessant und dort, wo sich jetzt die Anlegestelle der Fähre „Koszałka” befindet wurden sie zu Wasser gelassen und wieder herausgeholt. 

Leuchtturm in Gąski

Ohne Frage die größte Touristenattraktion in der Umgebung von Mielno ist der Leuchtturm in Gąski. Er wurde während des Winters zum Jahreswechsel 1877/78 errichtet, hat eine Höhe von 50,2 m und ist der zweithöchste Leuchtturm in Polen. Er verfügt über ein massives Fundament, aufgesetzt auf einen achteckigen Sockel mit einem Durchmesser von 11,3 m. Das Licht des Leuchtturms ist bei gutem Wetter in einer Entfernung von 19,5 Seemeilen, also 36 Kilometern zu sehen. Er ist zur Besichtigung freigegeben. Auf die Spitze führt eine Wendeltreppe und der Ausblick von der Aussichtsterrasse lässt einen die Luft anhalten.

Anfahrt:18 km vom Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten: In den Sommerferien (VII-VIII) täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr mit einer Pause von 13:30 bis 15:00 Uhr geöffnet
Adresse:Latarników 7, Gąski
Tel: 943165524

 

hotel
hotel

 

Koszaliner Schmalspurbahn

Das ist eine Denkmalbahn, die auf Fragmenten der Strecke Koszalin – Rosnowo fährt. Während einer Fahrt kann man viele interessante Objekte sehen und uns mit der Familie erholen. Auf der Strecke gibt es Haltestellen für ökologische Bildung, ein Stausee, ein Reservat, eine Schießanlage und vieles andere. Es besteht die Möglichkeit, ein Lagerfeuer sowie Fahrten mit einem Führer zu organisieren, der uns interessant in die Geschichte der Bahn sowie der vorbeiziehenden Objekte einführt.

Anfahrt: 18 km vom Blue Marine Mielno
Fahrplan HIERerhältlich
Adres: Bahnhof der Schmalspurbahnul. Kolejowa, Koszalin
Tel: 601-154-937

 

hotel
hotel

 

HORTULUS Gärten in Dobrzyca

Seit 2014 sind die Hortulus Spectabilis Gärten für die Besucher geöffnet. Diese sind ein, seit 2002 umgesetztes Autorenprojekt mit einer Sammlung von Gärten mit verschiedenen Stilen, der in seiner Art und Originalität ein einzigartig Ort der Erholung und Attraktivität in Polen ist.

Zentraler Punkt ist das weltweit größte Buchenlabyrinth, welches aus 18 tausend Buchensetzlingen entstanden ist. Das Labyrinth nimmt eine Fläche von 1 ha ein, hat eine Wandhöhe von 2 Metern und eine Gesamtlänge von 3,2 km. Spaziergänge durch das Labyrinth, auf einer der Besucherstrecken garantieren Spaß für alle. In seiner Mitte befindet sich ein 20 m hoher Aussichtsturm, dessen originelle Konstruktion der DNA nachempfunden wurde.

Anfahrt: 25 km vom Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten:Die Hortulus Themengärten sind von Montag bis Samstag in der Zeit von 9:30-19:00Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Hortulus Spectabilis Gärten sind von Dienstag bis Sonntag von 10:30-20:30 Uhr geöffnet. Die Hortulus Gärten sind von November bis April geschlossen
Adresse:  Dobrzyca 76, Mielno
Tel: 602 610 041

 

hotel
hotel

 

Museum der Luftabwehr in Koszalin

Das Museum der Luftabwehr ist eine relativ neue Attraktion, die offiziell im Januar 2016 eingeweiht wurde. Der erste Teil des Museums ist eine ständige Ausstellung unter dem Titel „Geschichte der Polnischen Luftwaffe” sowie ein Saal, der den Einheiten, die derzeit in Koszalin stationiert sind, gewidmet ist. Der zweite Teil ist eine Ausstellung im Außenbereich, auf der großes Luftabwehrgerät präsentiert wird: Raketen, Artillerie, Radartechnik, wie auch zwei Schul- und Trainingsflugzeugen PZL TS-11 Iskra sowie ein Transportflugzeug Jak-40. Das Flugzeug Jak-40 kann vom Frühling bis zum Herbst auch von Innen besichtigt und geschaut werden, wie die Staatsobersten, Präsidenten, Premiers, Minister, Marschalls reisten.

Anfahrt: 20 km vom Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten: in der Sommersaison (IV-IX) Di. – Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sa. -So. 10:00 – 18:00 Uhr
Adresse: ul. Wojska Polskiego 70, Koszalin (Parkplatz in der Straße gegenüber dem Museum auf der rechten Seite)
Tel – Museumskasse: 732 885 102

 

 
hotel

 

 

Museum der Polnischen Armee in Kolberg

Das Museum der Polnischen Armee in Kolberg ist die größte militärgeschichtliche Einrichtung in Nordpolen und die zweitgrößte im Land. Im Haupthaus, der Militärausstellung (ul. Emilii Gierczak 5) kann man einige hundert Uniformen, der überwiegende Teil durch die Polnische Armee genutzt, eine reiche Sammlung an Waffen sowie Militärfahrzeugen, darunter Panzer, Flugzeuge sowie Artillerie, bewundern.

Eine weitere Filiale – das Museum der Stadtgeschichte im Braunschweig - Palais (ul. Armii Krajowej 13) konzentriert sich auf die Geschichte der Stadt, archäologische Artefakte sowie die größte Sammlung an Wetter- Messwerkzeugen und Waagen in Polen.

Kolberger Meeres- Freilichtmuseum (ul. Bałtycka 31) – Der unserer Meinung nach interessanteste Teil der Museumsausstellung – ist der dritte Museumsteil. Hier befinden sich zwei, an Land gezogene Kriegsschiffe: ORP Fala und  ORP Władysławowo sowie eine Reihe von Funden in Zusammenhang mit der Ostsee.

Anfahrt: 43 km vom Blue Marine Mielno (Schnellstraße S6)

Öffnungszeiten: in der Sommersaison (V-VIII) täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr, (Außenausstellungen bis 18.00 Uhr)
Adresse:
• Kolberg, Museum der Stadt Kolberg – ul. Armii Krajowej 13;
• Geschichte der Polnischen Armee (darin Ausstellung im Außenbereich) – ul. Emilii Gierczak 5;
• Kolberger Meere - Freilichtmuseum – ul. Bałtycka 31 (Reduta Solna)

Tel: 94 352 12 88

 

 
hotel

 

 

FORT MARIAN MILITÄRHISTORISCHES MUSEUM

Das Fort Marian ist ein Ort, den jeder Liebhaber von Armee- und Militärfahrzeugen gesehen haben sollte. Hier befindet sich das Museum der historischem Fahrzeuge geleitet vom Verein Tytan. Das Museum ist ohne Frage die Visitenkarte der Gemeinde und zieht polnische und ausländische Touristen an. Das Museum entstand aus der Initiative von Sammlern und Liebhabern von Militärfahrzeugen. In seiner Sammlung finden sich viele einzigartige Armeefahrzeuge, u.a.: ein amerikanischer LKW REO, ein Panzer T-55 Merida, aber auch eine Sammlung an Motorrädern. Das ist ein richtige Perle in Pommern.

Anfahrt: 35 km vom Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten:   in der Hautsaison - Montag– Freitag 9:00 – 16:00 Uhr; außerhalb der Hauptsaison – „in Rufbereitschaft”
Adresse: Malechowo 27B
Tel: 602 580 840

 

hotel
hotel

 

Museum des kalten Krieges – Atomobjekt 3001 in Podborsko

Das Museum des Kalten Krieges ist die IV. Abteilung des Museums der Polnischen Armee, 50km von Kolberg entfernt , in der Ortschaft Podborsko. Das Museum befindet sich in einem Atombunker, der Teil der geheimen Atomobjekte der Sowjetischen Armee war. In seinem Inneren kann man die komplette Installation für einen sicheren Dienst der Besatzung, die Umschlaghalle mit einer immer noch funktionsfähigen Anlage zum Umladen der Wagen mit den Atomköpfen besichtigen. Auf die Gäste warten qualifizierte Führer, die mit großer Passion nicht nur die Geschichte der Basis selbst erklären, sondern auch die des Kalten Krieges in Westpommern und dem gesamten Land. Unter allen Ländern des Warschauer Paktes durfte nur die Sowjetische Armee ständig Arsenale an Atomsprengköpfen besitzen. Im Februar 1967 wurde in Moskau der Vertrag zwischen der Herrschern der UDSSR und der VR Polen über die Schaffung von drei Lagerbasen für diese Art von Waffen unterzeichnet. Als Orte wurden Podborsko in der Nähe von Białogard, Brzeźnica-Kolonia in der Nähe von Borne Sulinowo sowie Templewo im Lebuser Land ausgewählt.

In die Bunker können bei einer Führung 40 Personen. Die Besichtigung des Bunkers dauert ungefähr 1 Stunde. Die Temperatur im Bunker beträgt rund 6°C – wir empfehlen warme Kleidung mitzunehmen.

Anfahrt: 59 km vom Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten:
• in der Sommersaison (VII-VIII) jeden Sonntag und Mittwoch 10:00, 11:00, 12:00, 13:00, 14:00 Uhr;
•im Septembe rund Oktober: jedne Sonntag 11:00, 12:00, 13:00 Uhr;
• seit November2020 bis zum April 2021 nimmt das Museum nur organserte Gruppen an
Adresse: Podborsko Gemeinde Tychowo (Koordinaten GPS N 53 57 52 64 – E 16 07 27 55)
Tel: 517 811 016

 

hotel
hotel

 

Blücher – Bunker in Ustka

Das Museum in den Blücher - Bunkern aus der Zeit des II. Weltkrieges – sind ein Komplex von deutschen Bunkern aus den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts – und liegen in der Nähe des Stadtzentrums von Ustka, auf der westlichen Seite der Hafenmole. Auf der 12 Meter hohen Düne – der höchsten Erhebung über den Strand. Der Bunker hat zwei Etagen. Auf der oberen stand eine Kanone mit Kaliber 105 mm. Inmitten der, Artilleriemunition ist der Stahladapter für den Drehmechanismus der Kanone erhalten.Im unteren, verborgenen Teil des Baus, befinden sich die Schutzräume der Besatzung, die durch einen unterirdischen Korridor mit dem Kommandobunker und der Abschussrampe verbunden war, auf deren oberer Plattform ein Entfernungsmesser stand, mit dem potentielle Ziele ausgemessen wurden.

Der Ort soll der Übermittlung von Wissen in einer angenehmen, interaktiven Form dienen. Derzeit ist der unterirdische Teil der interessanteste, in denen ein modernes multimediales Museum mit Filmen, Dioramen und realistischen Puppen in Uniformen zu sehen sind. Die Ausstellung zeigt den Schrecken des Krieges und die Sinnlosigkeit der Umgestaltung Ustkas in eine Militärfestung durch die Nazis.

Anfahrt:76 km od Blue Marine Mielno
Öffnungszeiten:  codziennie od 9:00 do 21:00
Adresse: ul. Boh. Westerplatte 40, Ustka
Tel: 698 669 446

 

 

 

hotel

 

 
TOURISMUSBON
TOURISMUSBON SICHERER HAFEN FÜR FAMILIEN

TOURISMUSBON

SICHERER HAFEN FÜR FAMILIEN

Prüfen Sie unsere Sicherheitsbestimmungen

Angebote


Gut zu wissen

hotel

100 m vom Strand

hotel

Große Zimmer für Familien mit Kindern

hotel

Schwimmbad mit Kinderplanschbecken&SPA

hotel

Kostenloses Wireless LAN

hotel

COVID-19 Sicherheitszertifikat

Finde mehr heraus

EINZIGARTIGE LAGE

Blue Marine Mielno | Unieście | 3 Gründe, bei uns zu bleiben  - 1

MEER DER ATTRAKTIONEN FÜR FAMILIEN

Blue Marine Mielno | Unieście | 3 Gründe, bei uns zu bleiben  - 2

LECKERES UND ABWECHSLUNGSREICHES ESSEN

Blue Marine Mielno | Unieście | 3 Gründe, bei uns zu bleiben  - 3